Dienstag, 16. Oktober 2012

Tortilla nach meiner Art


Ich esse wahnsinnig gerne Eier - ob ein weiches Ei zum Sonntagsfrühstück, Ham and Eggs oder ein einfaches Spiegelei ..... der Kosename "Eierbär" wurde mir nicht umsonst als Kind verliehen :)

Über die Jahre habe ich mir eine sehr ausgeklügelte Ei-Ess-Technik angeeignet. Böse Zungen behaupten darin einen hysterischen Tick zu erkennen - aber das ist überhaupt nicht so!! 

Am liebsten mag ich natürlich die ganz frischen Eier von ganz glücklichen Pipihendis von den Bauernhöfen!
Also bitte Leute - verzichtet auf Eier aus Legebatterien!! Auch wenn diese Eier ein paar Cent billiger sind - was in solchen Batterien passiert, darf einfach nicht unterstützt werden!

So - nun genug gequatscht - hier jetzt mein Tortilla-Rezept :

Das Rezept
(für 2 Personen)

5 frische Eier
Schluck Milch
3 große Erdäpfel
1/2 Zwiebel
150g Chorizo 
1/2 TL Cayennepfeffer 
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Die Erdäpfel in kleine Würfel schneiden (ca. 1 cm) und in Salzwasser kochen, bis sie weich, aber noch nicht matschig sind. 
Die halbe Zwiebel in feine Halbmonde schneiden, die Chorizo würfeln und gemeinsam in einer Pfanne mit ca. 20-24 cm Durchmesser in Olivenöl anbraten.
Nach ca. 2 Minuten die Erdäpfelwürfel dazu geben und mit rösten.

Die Eiermit etwas Milch in einer Schüssel verquirrlen, mit Salz Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Achtung - nicht zu viel Salz nehmen, da die Chorizo ja schon sehr salzig ist!

Haben die Erdäpfel schön die rote Farbe der Wurst angenommen, das Ei darüber gießen.
Mit einer Gabel dann alles verrühren, und den Herd auf kleine Flamme zurück drehen. (Mein Herd hat 9 Stufen, ich schalt da immer auf 4)
Deckel drauf und und so lange braten lassen, bis das Ei gestockt ist. Das dauert so ca. 15-20 Minuten!



 Bon appétit!
Blog Verzeichnis Blu-ray Filme kostenlos bei swapy.de

1 Kommentar:

  1. Hallo, ich bin ja nicht so der Eier-Fan, aber das Tortilla Rezept ist doch mal was anderes zu den üblichen Rühreiern. Hab es schon mehrfach ausprobiert und an den Mann gebracht.

    Viele liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...