Dienstag, 11. März 2014

Cookies #2 { White Chocolate Chip mit Cranbarries und Fleur de sel }

 
Geschmackstest erfolgreich bestanden - mit Sternchen ;)
Wer auf Außergewöhnliches steht, ist mit diesem Rezept gut beraten...
 
Das Rezept
 
Die Zutaten sind die gleichen, die auch für die Chocolate Chip Cookies { klick } benötigt werden - bloß ohne Kakaopulver!
Die gehackten, dunklen Schokostückchen werden einfach durch weiße Schoki ersetzt und zusätzlich werden noch 80 g gehackte Cranberries in den Teig mit ein geknetet!
Die dunkle wird einfach durch weiße Glasur ersetzt, in die dann noch 1 TL Fleur de Sel (wer das nicht hat, kann auch auf normales Salz zurück greifen!) eingerührt wird!
 
Cookies ebenfalls bei 180°C 10min backen.
 
Blog Verzeichnis Blu-ray Filme kostenlos bei swapy.de

Und, welcher Cookie-Typ bist du ?! :)


Kommentare:

  1. .....Yami....

    Hallo,
    da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen. Das Rezept ist gespeichert und wird demnächst ausprobiert. Ich meld mich wieder, und sage wie sie waren ;-)

    Viel Grüß
    Udo von
    http://einfachundlecker.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Haben gerade die Cookies ausprobiert. Der rohe Teig war etwas trocken, so haben wir noch 40g mehr Butter in die Masse verknetet.
    Ansonsten vom Geschmack super lecker ;-)

    Viel Grüße
    Udo
    von
    http://einfachundlecker.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Udo!
    Schön, dass sie dir schmecken :)
    Ich habe sie auch gerade gestern erst wieder gebacken! Ja, der Teig IST ziemlich trocken - er soll sich zwischen den Fingern zerbröseln lassen wie ein Streuselteig.... Bei mir klappt dieses Rezept immer wunderbar, aber Hauptsache ist, es hat geschmeckt ;)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...